KONTAKT

Anna Gwynnifer Parkinson

Oberer Dorfplatz 13

97633 Rothausen

gwynn.parkinson@posteo.de

mobil/whatsapp 0177 4817946

Festnetz 09764/7589969

0177 4817946
  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

© 2019 by Anna Gwynnifer Parkinson 

Matrix Birth Reimprinting

Bereitet Dir das Thema Geburt Sorgen oder gar Angst? 

Hast Du bereits eine Geburt hinter Dir, die so ganz anders war, als Du Dir gewünscht hättest? War diese womöglich ein verstörendes Erlebnis, das Du noch nicht hast verarbeiten können...? Fühltest Du Dich während der Geburt Deines Kindes ausgeliefert, wehrlos, bedroht, oder einfach nur enttäuscht...? Fühlst Du Dich nun verunsichert, ob Du bei der nächsten Geburt ein schöneres, friedlicheres, selbstbestimmteres Erlebnis haben kannst?

Oft hält Frauen der tiefe Schmerz der aus dem Gefühl, ausgeliefert zu sein, es nicht selbst geschafft zu haben, und auch daraus resultierende Schuldgefühle, noch lange Zeit nach. Wie konnte die Geburt des eigenen Kindes so schmerzhaft, verängstigend und entmächtigend sein? 

Selbstverständlich wirkt sich auch und gerade für das Kind eine solche Geburt beeinträchtigend aus und hinterlässt Wunden und Ängste.

Ist der Kontakt zur Mutter während der Geburt aufgrund von Betäubung abgebrochen, kann das beim Kind leicht zu Verlustängsten führen; wird das Baby aufgrund eines scheinbaren Geburtsstillstandes mit Saugglocke oder Kaiserschnitt ans Tageslicht befördert, sind Gefühle des Sich Ausgeliefert und Gedrängt Fühlens und daraus resultierende Themen von unbändiger Wut, Angst vor der "Welt dort draußen", Unwille zu Kooperation etc. nicht selten; so vielfältig negativ-Erfahrungen bei der Geburt sein können, sind es auch die daraus hervorgehenden Themen - Themen, die nicht nur in der frühen Kindheit das Leben des Kindes und seiner Mitmenschen erschweren können, sondern sich häufig über Jahrzehnte durch das Leben ziehen und nach Auflösung suchen.

Mit Matrix Birth Reimprinting haben wir die Möglichkeit, Deine Ängste und Zweifel rund um das Thema Geburt zu beleuchten und aufzulösen. Deine ganz eigene Geburtserfahrung zu verarbeiten und schließlich loszulassen, um Raum zu schaffen für neue Erfahrung und ein neues Selbst-Verständnis von Geburt. 

Du und Dein Baby bekommen eine zweite Chance, Geburt zu erleben - auf genau die Weise, wie Ihr sie Euch gewünscht hättet.

Mit der Technik des Matrix Birth Reimprinting (beinhaltet Elemente von Hypnose, Innere Kind Arbeit, Systemische Aufstellungsarbeit u.v.m) steigen wir tief ein in Deine/Eure Geburtserfahrung, ohne, dass dies nochmal "weh tut", lösen traumatische Elemente, schauen, was Ihr wirklich gebraucht hättet und formulieren dann alles nochmal neu! Machen Raum für positive, freudvolle Geburt :)

Lass dich von den Auswirkungen dieser Vorgehensweise wieder in Deine Kraft, Deine Mitte, Dein Urwissen und Urvertrauen darein bringen, dass Du weißt, wie Geburt geht! Erlaube Dir, die Freude einer natürlichen Geburt zu erleben und beschenke Dein Kind damit, Themen schon bei Dir an ihrer Wurzel zu lösen, sodass mehr Freude und Leichtigkeit in Euer Leben kommen kann :)

Übrigens kann auch die Erfahrung der eigenen Geburt sich auf unser Gebären enorm auswirken. Auch hier können störende Themen mithilfe von Matrix Birth Reimprinting ganz wunderbar zum Positiven gewandelt werden...

Liegt dein Baby nicht "richtig"?

Bereiten Dir Steiß- oder Querlage deines Babys Sorgen und glaubst Du aufgrund dessen schon kaum noch an die Möglichkeit einer natürlichen Geburt?

Matrix Reimprinting kann ebenso zur Unterstützung einer Drehung des Babys im letztem Trimester angewandt werden!